0034 691 85 03 89
Die Behandlung mit der
Ewigen-Nadel-Therapie
jetzt exklusiv vom Erfinder Dr. med. Ulrich Werth auf Mallorca

Schädigungen durch Aluminium

Körperverletzung in der Schulmedizin

Gerade rief mich der Musiker Marc M. an. Er berichtete mir, wie er in der Schulmedizin von einer Ärztin wegen Allergien Spritzen je 1,1mg Aluminium enthaltend über 9 Monate 14 tägig bekommen hatte. Er war vorher sehr erfolgreich als Musiker, hatte auch anfangs Musik mit sehr gutem Ergebnis studiert. Er konnte komponieren und war also kreativ. Innerhalb seiner schulmedizinischen „Kur“ baute er kontinuierlich geistig ab. Er ist noch jung, aber bekam rasend schnell alle Alzheimer-Symptome. Gute Freunde von ihm erkannten den Zusammenhang und halfen ihm sofort eine Entgiftung einzuleiten. Er half mit allem, was entgiftet, wie Chlorella u.a. mit. Sein Stresspegel mit total erhöhtem Sympatikustonus gegenüber dem Parasympatikustonus war extrem. Mit der Kredit-Karte konnte er kein Geld abheben, weil er trotz kurz vorher wiederholt keine 4 Ziffern zusammen bekam. Im Laufe von Monaten besserte sich alles ganz allmählich. Durch den Schock, den das alles bei ihm verursacht hatte, hatte er außerdem psychische Blockaden, weil er die Welt nicht mehr verstand. Dabei half ihm SDL-Hypnose, eine Hypnose-Form, bei der der Patient nicht manipuliert werden kann, weil er Herr der suggerierten Formeln und Aussagen ist. Marc M. kann nun alles wieder und arbeitet auch als Hypnose-Therapeut. Auch ein Weg der Heilung und eine Erkenntnis einer der häufigsten Ursachen von Demenz. Impfungen, Säureblocker für den Magen enthalten ebenso Aluminium.

Körperverletzung ist jede medizinische Maßnahme, bei der der Patient nicht über mögliche Folgen und Risiken aufgeklärt wurde.

Wo ist dann in der heutigen Medizin keine Körperverletzung?! Wissen Sie, dass die Impfstoffe Aluminium enthalten?

Sind Sie darüber informiert, dass mehr als 1,2mg Aluminium im Körper zu Alzheimer-Demenz führen können. Die cholinergen Nerven werden geschädigt. Bei Marc M. überwog der Sympathikus-Tonus, weil die parasympathischen Nerven geschädigt waren. Also typisch. Das Aluminium-Ion ist Al 3+. Durch seine starke positive Ladung verändert es die räumliche Struktur der Proteine. Es entstehen dadurch die für Alzheimer typischen Tau-Fibrillen und amyloiden Plaques. Es ist bekannt, dass Aluminium den glutaminergen NMDA-Rezeptor im Hippocampus hemmt. Erkunden Sie mal, wo überall Aluminium ist, was von Ihnen aufgenommen werden könnte! In Deodorant ist auch Aluminium. Durch Einatmen wird es leicht aufgenommen. In Auspuffgasen der Flugzeuge, die einen besonders langen Kondens-Streifen haben, kommt es vom Himmel. Nicht alles vom Himmel Kommende ist gut.

Meine „Ewige-Nadel-Therapie“ ist auch ein Weg Alzheimer erfolgreich zu begegnen. Sie entgiftet nicht nur, sondern stimuliert durch Energie-Applikation insbesondere an den Hippocampus die Neubildung von synaptischen Verbindungen und Nervenzellen aus Stammzellen in der Körnerschicht des Hippocampus. So nur sind die schnellen reproduzierbaren Erfolge zu erklären.

Marc hat es durch Entgiften und Hypnose geschafft. Es gibt mehrere Wege zur Heilung von Krankheiten und zur Gesundheit. Die Kombination dieser nicht-schulmedizinischen Wege ist das beste. Marc kommt zu mir nach Mallorca, ob er trotzdem noch Nadeln von mir braucht werden wir sehen. Er wird auch noch mal einen Bericht schreiben.